Liebe Freunde und Bekannte der BVS St. Gallen

Der traditionsreiche Business-Talk der BVS St. Gallen findet im Jahr 2021 digital statt. Er wird online zum Livestream transformiert und direkt zu Ihnen übertragen. Das Programm bleibt attraktiv: ausgewiesene Experten geben ihr Bestes zu einem Thema, das vermutlich uns alle sehr interessiert. Nämlich die Auswirkungen von Covid-19 auf Wirtschaft, Gesellschaft und Bildung. Eine Frage, die uns von den Experten beantwortet wird ist vielleicht auch: „Werden wir uns wieder einmal die Hand schütteln?“

Sie sind herzlich eingeladen, am Online-Talk vom Mittwoch, 3. März 2021 ab 18 Uhr dabei zu sein. Weitere Informationen zu den Talk-Gästen und den Inhalten finden Sie unten. Melden Sie sich noch heute an unter sekretariat@bvs.ch oder 071 22 888 22. Die Teilnahme ist kostenlos.

Prof. Dr. Patrick Ziltener - Soziologe
Bild
Prof. Dr. Patrick Ziltener

In St. Gallen geboren und aufgewachsen, Professor für Soziologie und Wirtschaftsgeschichte, leitete unter Bundesrätin Doris Leuthard beim Staatssekretariat für Wirtschaft die Verhandlungen für mehrere bilaterale Freihandelsabkommen (z.B. mit Japan)

Kernfragen:

  • Welche Auswirkungen hat Covid-19 auf die Abläufe und Folgen unseres Zusammenlebens?
     
  • Wie verändert Covid-19 unsere Arten der Zusammenarbeit?
     
  • Wie verändert Covid-19 den persönlichen Austausch und unsere Kommunikation?
     
  • Wie verändert es letztendlich die weltweite Globalisierung?
Peter Eisenhut - Ökonom
Bild
Peter Eisenhut Ökonom

Geschäftsführender Partner der ecopol ag, Wirtschafts- und Politikberatung; Lehrbuchautor «Aktuelle Volkswirtschaftslehre»; langjähriger Lehrbeauftragter für VWL an der Universität St.Gallen

Kernfragen:

  • Welche Folgen hat die Corona-Krise auf die konjunkturelle Entwicklung?
     
  • Was ist das Spezielle an der Corona-Krise? Wie sind die ergriffenen Massnahmen zu beurteilen?
     
  • Welche Rolle spielt die Finanz- und Geldpolitik?
     
  • Welche langfristigen Folgen sind zu erwarten?
     
  • Wie präsentieren sich die Wirtschaftsaussichten?
Hans-Peter Steiner - Bildungsdepartement Kanton St.Gallen
Bild
Hans-Peter Steiner

Hans-Peter Steiner, Leiter Weiterbildung und Höhere Berufsbildung, Bildungsdepartement Kanton St.Gallen, Präsident Kommission Höhere Fachschule (KHF)

Kernfragen:

  • Erleben wir derzeit die Revolution des Lernens?
     
  • "Kopf, Hand, Herz" – hat Pestalozzis Anliegen ausgedient?
     
  • Wird es künftig die klassische Lehrperson noch geben?
     
  • Was wird in fünf Jahren vom notfallmässig eingerichteten Fernunterricht 2020 / 2021 übrig bleiben?
     
  • Sind unsere Bildungsstrukturen noch zeitgemäss?
     
  • Was ist meine Vision des Lehrens- und Lernens in Zukunft?

 

Programm:

17.45 Uhr

Start des Online Live Streamings über Microsoft Teams

18.00 Uhr

Begrüssung durch Heinz Sommer (Geschäftsführer), Mirko Galasso (Gesamtleitung Studienmanagement Wirtschaft) und Stefanie Tischhauser (Schulleiterin HF)

18.05 Uhr

Auswirkungen von Covid-19 auf die Wirtschaft; Referat von Peter Eisenhut

18.30 Uhr

Peter Eisenhut geht auf Fragen der Zuhörer zum Thema Wirtschaft ein

18.40 Uhr

Auswirkungen von Covid-19 auf die Gesellschaft; von Prof. Dr. Patrick Ziltener

19.00 Uhr

Patrick Ziltener geht auf Fragen der Zuhörer zum Thema Gesellschaft ein

19.10 Uhr

Auswirkungen von Covid-19 auf die Bildung; von Hans-Peter Steiner

19.30 Uhr

Hans-Peter Steiner geht auf Fragen der Zuhörer zum Thema Bildung ein

19.40 Uhr Schlusswort von Stefanie Tischhauser und Mirko Galasso


Einige Tage vor dem Anlass erhalten Sie die Zugangsdaten für die virtuelle Teilnahme. Möchten Sie den Rednern im Vorfeld eine Frage stellen? Gerne nehmen wir diese unter sekretariat@bvs.ch entgegen. Die Referenten werden versuchen, auf möglichst viele davon während des Talks einzugehen.