BVS St.Gallen

Ihr Ziel ist unsere Aufgabe!

Thomas Stillhart geht in Rente

Ob wegen seinen geduldvollen Erklärungen, seinen guten Eselsbrücken (INIGL, BABL etc.), seinem kompetenten Unterricht oder seinen humorvollen und auflockernden Bemerkungen – Thomas Stillhart war einer der beliebtesten Rechnungswesen-Kursleiter. Leider verfliegt die Zeit auch für ihn, und er geht in wenigen Tagen in seine wohlverdiente Rente.
Auf die Frage: „Wie hat es dir gefallen bei uns zu unterrichten?“ antwortet Thomas: „Es war mein Traumjob. Ich habe leider einfach zu spät damit begonnen.“ Und wenn man zu rechnen beginnt, wie lange Thomas an der BVS gearbeitet hat, gelangt man zurück ins Jahr 2002. Schön, dass jemand noch nach so vielen Jahren von seinem Beruf fasziniert ist. Vermutlich weil es nicht nur sein Beruf der letzten Jahre, sondern womöglich seine Berufung war. Ob es um Buchungssätze ging oder um Berechnungen, ob sich eine Investition lohne, Thomas lehrte unseren Kursteilnehmenden alles, was ein Kaufmann im Bereich Rechnungswesen zu wissen hatte. Und wenn man einen Kursteilnehmenden fragt, wie der Unterricht bei Thomas war, erhält man oft die Antwort: „Thomas war der erste Lehrer, bei dem ich Rechnungswesen verstanden habe.“ Bevor Thomas bei uns zu unterrichten begann, war er selber Kursteilnehmer. Er wählte einen Weg, der sinnbildlich für viele Absolventen an der BVS steht: Nach einer handwerklichen Grundbildung wird bei uns an der BVS eine Weiterbildung im kaufmännischen Bereich absolviert. Dank fachspezifischen Weiterbildungen und Dank der Berufserfahrung als Unternehmer hatte Thomas einen sehr guten Rucksack, um den spannenden Beruf als Dozent im Rechnungswesen zu beginnen. Wenn Thomas sagt, er hätte leider zu spät zu unterrichten begonnen, stellt sich die Frage, was er davor gemacht hat. Er führte das traditionelle Familienunternehmen „Stillhart Dach und Fassaden“. Schon sein Urgrossvater war ein selbständiger Dachdecker und hatte den schweizerischen Dachdeckerverband gegründet. Danach führte jede weitere Familien-Generation die Firma „Stillhart Dach und Fassaden“ zum Erfolg. Zum Jubiläum schrieb unser Thomas Stillhart ein Buch über die Branche der Dachdecker in der Schweiz und über das 100-jährige Bestehen der Familienunternehmung Stillhart. Viele Jahre später im Jahr 2016 veröffentlichte Thomas sein zweites Buch und zwar über Buchhaltung und Investitionsrechnung. Das Buch wird in vielen Höheren Fachschulen eingesetzt und kann doch als krönender Abschluss seiner neuen Berufung angesehen werden. Auch an der BVS wird dieses Buch eingesetzt. So bleiben uns zumindest die von Thomas vermittelten Inhalte erhalten. Und vielleicht vermisst du, lieber Thomas, uns so fest, dass du uns fürs Unterrichten von einzelnen Lektionen erhalten bleiben möchtest – wir würden uns freuen.

Neuen Kommentar schreiben

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.