BVS St.Gallen

Ihr Ziel ist unsere Aufgabe!

Verkaufsfachleute mit eidg. Fachausweis (nach altem Reglement, für Prüfung im 2018)

Auf einen Blick

Kursdauer

12 Monate = 2 Semester bestehend aus 40 Kurswochen à 8 Lektionen und zusätzlich 53 Lektionen (ausserhalb der gewählten Variante) Total 373 Lektionen

Kursbeginn

Jeweils im August

Nächster Kursstart: 07. August 2017

Kursvarianten          

 

Montag ganzer Tag
09:00 Uhr — 16:00 Uhr

Montag- und Mittwochabend
18:30 Uhr — 21:30 Uhr

Freitag Nachmittag und Abend
13:00 Uhr — 16:00 Uhr und 17:00 Uhr — 20:00 Uhr

Kurskosten

 

CHF 4 200.– Schulkosten pro Semester (inkl. Einschreibegebühr CHF 500.–)
CHF    400.– für Kursunterlagen, Prüfungs- und Fallkorrekturen pro Semester
CHF 4 600.– Total Kosten pro Semester
CHF 9 200.– Total Kosten für gesamten Lehrgang

Neu: Für Lehrgänge, welche ab dem 1. August 2017 starten, werden voraussichtlich 50% der Kosten vom Bund subventioniert. Dadurch reduziert sich die Kostenbelastung für den Teilnehmenden.

Der Bund subventioniert jeder Person die Hälfte der Kosten nach Abschluss der Weiterbildung, nachdem der Antrag gestellt und die eidg. Prüfung absolviert wurde. Die Prüfung zu bestehen ist dabei keine Voraussetzung.

Die Gesamtkosten der Weiterbildung werden vom Teilnehmenden an die Schule bezahlt. Nach der eidg. Prüfung erstattet der Bund dem Teilnehmenden voraussichtlich 50% zurück. Im Herbst 2017 entscheidet der Bundesrat abschliessend über die genaue Höhe der Rückerstattung.

Die eidg. Prüfungsgebühren von CHF 1 950.– sind im Preis nicht enthalten und sind direkt mit der Anmeldung zur eidg. Prüfung an die Prüfungsorganisation in Zürich zu bezahlen (die Prüfungsgebühren sind auf der Basis der letztjährigen Prüfung. Allfällige Erhöhungen liegen nicht im Einflussbereich der BVS und bleiben vorbehalten).

Kommen Sie auf uns zu, falls Sie die Gesamtkosten der Weiterbildung nicht vorfinanzieren können. Wir suchen mit Ihnen nach Finanzierungsmöglichkeiten.

 

Die zunehmende Bedeutung des Marketing-Absatzbereiches erfordert eine spezielle Ausbildung. Verkaufsfachleute sind wertvolle Mitarbeiter/innen sowohl in Stabs- wie auch in Linienfunktionen. Sie koordinieren den Verkaufsinnendienst und -aussendienst in Übereinstimmung mit den Marketingvorgaben. Insbesondere können sie Kontroll- und Koordinationsaufgaben für Verkaufsleiter/innen erledigen und sind in der Lage, Verkaufsplanungskonzepte aufgrund vorgegebener Ziele, selbst ermittelter Informationen und Kontrolldaten zu erarbeiten.

  • Abgeschlossene, mindestens 3-jährige anerkannte Lehre
  • Grundkenntnisse in betriebswirtschaftlichen Fächern (falls nicht vorhanden wird der Vorkurs empfohlen)
  • MarKom Zulassungsprüfung

 

Je nach Grundausbildung 2 bis 3 Jahre im Absatzbereich.

  • Verkaufsplanung
  • Verkaufsförderung/Werbung
  • Distribution
  • Marketing
  • Rechnungswesen/Controlling


Richtung Innendienst

  • Betriebsstatistik
  • Präsentations- und Verkaufstechnik/Verkaufsgespräch
  • Persönliche Führungsfähigkeit
  • Marktforschung

 

Richtung Aussendienst

  • Rechtskunde für Verkäufer
  • Rhetorik/Warenpräsentation und Merchandising
  • Selbstmanagement
  • Verkaufsprozess

Wählen Sie einen Start aus, und klicken Sie auf "Anmelden". Danach können Sie Ihre Adressdaten eingeben.

Start / Ende Ort Weitere Infos Durchgeführt von
Start: 07.08.2017, 09:00
Ende: 07.07.2018
BVS St.Gallen

Mo ganzer Tag

Brand logo Anmelden
Start: 07.08.2017, 18:30
Ende: 07.07.2018
BVS St.Gallen

Mo Abend und Mi Abend

Brand logo Anmelden
Start: 11.08.2017, 13:00
Ende: 07.07.2018
BVS St.Gallen

Fr Nachmittag und Abend

Brand logo Anmelden