BVS St.Gallen

Ihr Ziel ist unsere Aufgabe!

Intensivtraining Zulassungsprüfung zum Treuhänder/in mit eidg. Fachausweis

Auf einen Blick

Kursdauer

4 Monate, bestehend aus 13 Kurswochen à 8 Lektionen, zzgl. jeweils samstags Simulationsprüfungen, Total 128 Lektionen

Kursbeginn

Jeweils im April
Nächster Kursstart: 23. April 2018

Kursvarianten          

Dienstag- und Donnerstagabend
18:30 Uhr — 21:30 Uhr

Simulationsprüfungen werden jeweils an drei Samstagen zwischen Mai und August geschrieben.

Kurskosten

 

Die bestandene Zulassungsprüfung zum Treuhänder mit eidg. FA ist eine Voraussetzung für den Antritt an die Berufsprüfung. Daher beteiligt sich der Bund mit einem maximalen Beitrag an diesen Kosten.

CHF 3 020.– Schulkosten (inkl. Einschreibegebühr CHF 500.–)
CHF    400.– für Kursunterlagen, Prüfungs- und Fallkorrekturen
CHF 3 420.– Total Kosten für gesamten Lehrgang

Neu: Für Lehrgänge, welche ab dem 1. August 2017 starten, wird ein Teil der Kosten vom Bund subventioniert. Dadurch reduziert sich die Kostenbelastung für den Teilnehmenden.

Der Bund subventioniert jeder Person die Hälfte der Kosten nach Abschluss der Weiterbildung, nachdem der Antrag gestellt und die eidg. Prüfung zum Treuhänder mit eidg. FA absolviert wurde. Die Prüfung zu bestehen ist dabei keine Voraussetzung.

Die Gesamtkosten der Weiterbildung werden vom Teilnehmenden an die Schule bezahlt. Nach der eidg. Prüfung erstattet der Bund dem Teilnehmenden einen Teil zurück. Im Herbst 2017 entscheidet der Bundesrat abschliessend über die genaue Höhe der Rückerstattung.

Die Prüfungsgebühren für die Zulassungsprüfung von CHF
1 660.– sind im Preis nicht enthalten und sind direkt mit der Anmeldung zur eidg. Prüfung dem Prüfungsträger zu bezahlen (die Prüfungsgebühren sind auf der Basis der letztjährigen Prüfung; allfällige Erhöhungen liegen nicht im Einflussbereich der BVS und bleiben vorbehalten).

Kommen Sie auf uns zu, falls Sie die Gesamtkosten der Weiterbildung nicht vorfinanzieren können. Wir suchen mit Ihnen nach Finanzierungsmöglichkeiten.

 

Das Intensivtraining dient der optimalen Vorbereitung und der Repetition sämtlicher relevanten Themengebiete im Hinblick auf die Zulassungsprüfung zum eidgenössi-schen Fachausweis Treuhand. Erfahrene Fachleute mit langjähriger Lehr-, Praxis- und Prüfungserfahrung begleiten durch das Seminar. Anhand von Prüfungsaufgaben und Fallbeispielen wird gezielt die Prüfungstechnik geübt, die Theorie repetiert und auf erwünschte Antworten sensibilisiert. Zudem erhalten Sie wertvolle Tipps im Hinblick auf die Prüfung.

Wir empfehlen den Abschluss als Sachbearbeiter/in Treuhand oder Sachbearbeiter/in Rechnungswesen oder eine gleichwertige Ausbildung erworben zu haben.

  • Recht
  • Steuern Grundlagen
  • Rechnungswesen Grundlagen
  • Personaladministration

Wählen Sie einen Start aus, und klicken Sie auf "Anmelden". Danach können Sie Ihre Adressdaten eingeben.

Start / Ende Ort Weitere Infos Durchgeführt von
Start: 23.04.2018, 18:30
Ende: 06.10.2018
BVS St.Gallen

Di Abend und Do Abend

Brand logo Anmelden